Bläsermethodik

/Bläsermethodik
Bläsermethodik 2018-05-20T16:20:09+00:00

Fagott spielen lernen nach einer neuen Methode, bei der von vornherein musiziert und mit Freunden gespielt wird. Ein Unterrichtswerk mit zahlreichen Anregungen und Ausführungen, die über sich am Spielen im Flow anlehnen. Mit zahlreichem Zusatzmaterial wie Spielstücke für weitere Instrumente, Grifftabellen zum Ausfüllen und Übungen für den Tenorschlüssel – zum kostenlosen Download.
Als zusätzliche Spielliteratur drei Hefte mit Duetten, die Spaß machen und das Repertoire erweitern.

Zwei Standardwerke zur Leitung von Bläserensembles, ein Unterrichtswerk für das Einblasen in Bläserklassen und ein Handbuch für die Bläserfachdidaktik an Hochschulen. Grundlage ist das Spielen im Flow, das Musizieren von Anfang an und das Wohlfühlen im Klang. So gelingt der schöne Bläserklang und die erfolgreiche Probe.

Der „Kompass für die Bläserfachdidaktikist ein Novum unter den Unterrichtskonzepten für die Musikhochschulen: Er entwickelt ein stimmiges Praxiskonzept für einen Unterricht, mit dem die Schüler durch eine ausgewogene Mischung aus erlebnis- und erfolgsorientiertem Lernen nachhaltig gefördert werden. Das Konzept basiert auf einem ganzheitlichen und klangbezogenen Arbeitsweg, der die Schüler rasch und zuverlässig zum musikalischen Erfolg führt.

Der „Kompass“ ist aus der Idee entstanden, einen Wegweiser durch den umfangreichen Lehr- und Lernstoff der Bläserfachdidaktik zu geben. Er soll Dozenten, Studierenden und Lehrern dazu verhelfen, ein ausgewogenes und vernünftig realisierbares Maß an Unterrichtsinhalten zu finden. Mit Bewertungsraster für Lehrproben, das die Notenfindung für Prüfer und Studierende transparent und nachvollziehbar macht.

Bestellen Sie …